Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Adipositaszentrum Halle (Saale)

Adipositaszentrum Halle (Saale)
Adipositaszentrum Halle (Saale)
Adipositaszentrum Halle (Saale)

Das Zentrum

Die Adipositas (krankhaftes Übergewicht) betrifft immer mehr Menschen in allen Alters- und Gesellschaftsgruppen. Viele erhebliche gesundheitliche Risiken sind bekanntermaßen mit dem krankhaften Übergewicht verbunden, z.B. Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen, Gelenkbeschwerden, Unfruchtbarkeit bei Frauen, um nur einige zu nennen. Die Folgen der Adipositas können die Lebenserwartung um mehrere Jahre verkürzen. 

Die Ursachenforschung, die Vorbeugung und die Behandlung der Adipositas sind mittlerweile zu einer zentralen medizinischen Aufgabe geworden. Im Adipositaszentrum Halle (Saale) steht Ihnen hierfür ein interdisziplinäres Spezialistenteam zur Verfügung. Das Zentrum am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara vereint dezentral alle wichtigen ambulanten und stationären Fachbereiche/Behandlungsangebote, die sich mit der Diagnostik und Therapie des Übergewichtes bzw. dessen Folgen beschäftigen. Alle Fachbereiche verfügen über eine spezielle Expertise im Umgang sowie bei der spezifischen Behandlung von krankhaft übergewichtigen Patienten. Speziell ausgebildete Diabetesassistentinnen und Ernährungsfachkräfte sowie eine Diplomökotrophologin und eine Ernährungsmedizinerin verstärken das Team. Es werden alle gängigen konservativen, endoskopischen und operativen Verfahren zur Therapie der Adipositas angeboten. Im Zuge der zunehmenden Spezialisierung auf die Versorgung stark übergewichtiger Patienten stehen großzügige, adipositastaugliche Patientenzimmer mit barrierefreien Sanitäranlagen, verbreiterten Zu- und Ausgängen etc. auf den Kernstationen zur Verfügung. Entsprechend dimensioniertes, schwerlastfähiges Mobiliar (Krankenhausbetten, Sitzgelegenheiten, Rollstühle usw.) sind im ambulanten Bereich sowie in den ausgerüsteten Patientenzimmern vorhanden, genauso wie ein speziell ausgerüsteter und dimensionierter Operationssaal.

Adipositaszentrum Halle (Saale)

Mauerstr. 5
06110 Halle (Saale)

sekretariat.vis​@krankenhaus-halle-saale.de

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.

(0345) 213-4074 oder (0345) 213-4271

Leistungen

  • Konservative und operative Therapie der Adipositas
  • Psychologische Betreuung
  • Metabolische Chirurgie
  • Vorbereitungssprechstunde
  • Lebenslange Nachsorge

Website des Adipositaszentrums Halle (Saale)

TEAM

Daniel Schubert

PD Dr. med.habil. Daniel Schubert

Chefarzt, Leiter Darmzentrum

Barbara Renz

Barbara Renz

Oberärztin, Leiterin Adipositaszentrum

Chris Heidenreich
Kristin Beitz

Dr. med. Kristin Beitz

Ärztin in Weiterbildung

Laura Kühne

Laura Kühne

Ärztin in Weiterbildung

Claudia Bahn

Dr. med. Claudia Bahn

Chefärztin

Steffi Bauerfeld

Steffi Bauerfeld

Koordinatorin Adipositaszentrum, Stationsmanagerin 2a

Christiane Mosebach

Christiane Mosebach

Chefarztsekretärin, Leitung Chefarztsekretariate

Manja Hinz

Manja Hinz

Stabsstelle Ernährungsmanagement

Patienteninformation

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben Ihr Übergewicht behandeln zu lassen.

Um Sie gezielt beraten zu können, benötigen wir vorab einige Informationen von Ihnen. Daher möchten wir Sie bitten, den bei der Terminvergabe besprochenen Fragebogen gewissenhaft und vollständig auszufüllen und unbedingt bei der Erstvorstellung mitzubringen. Dieser recht umfangreiche Fragebogen erleichtert uns das Erstgespräch.

Ohne diese Unterlagen kann ein medizinisches Gespräch nicht erfolgen.

Wir möchten Sie weiterhin bitten, alle Ihnen zur Verfügung stehenden Unterlagen (Arztbriefe, Kurzberichte, Nachweise über laufende oder durchgeführte Ernährungs-, Bewegungs- und ggf. Verhaltenstherapie, aktuelle Befunde bezüglich des Herzens, der Lunge, des Verdauungstraktes o.ä. sowie Laborwerte) zum Erstgespräch mitzubringen.

In unserem Adipositaszentrum werden folgende Leistungen angeboten:

  1. Ein ausführliches Erstgespräch
  2. Analyse Ihres aktuellen Essverhaltens anhand von Essprotokoll und Tagesplänen durch unsere/n Ernährungsberater/in
  3. Besprechung der weiterführenden Diagnostik und Therapie
  4. Vermittlung einer notwendigen Ernährungs-, Bewegungs- und wenn nötig, Verhaltenstherapie
  5. Planung des weiteren therapeutischen Vorgehens (operativ/konservativ)
  6. Lebenslange Nachsorge nach operativer Therapie

Wir freuen uns auf unser Kennenlernen im Erstgespräch! Bitte planen Sie dafür ca. 2 bis 3 Stunden ein.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns rechtzeitig telefonisch oder per Mail zu informieren, um Anderen einen zeitnahen Termin in unserem Adipositaszentrum zu ermöglichen.

Gern steht Ihnen auch die Selbsthilfegruppe Adipositas unter der Leitung von Frau Elke Redeker zur Verfügung. Treffen sind jeden 1. Montag im Monat um 17:30 Uhr im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Mauerstraße 5, 06110 Halle, im Besprechungsraum 3 (gegenüber der Cafeteria im Foyer). Kontakt auch per Mail: elke.adipositas-shg-halle@web.de.

Veranstaltungen

Downloads & Links