Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Ausbildung

Finden Sie bei uns Ihre passende Rolle, in der Sie wachsen, lernen und sich zum Profi entwickeln.

Finden Sie bei uns Ihre passende Rolle, in der Sie wachsen, lernen und sich zum Profi entwickeln.

Wir machen Ihnen das Lernen leicht!

Sie wollen einen Job erlernen, in dem Sie erfolgreich sein und gemeinsam im Team viel bewegen können? Menschen etwas Gutes tun und dafür Anerkennung bekommen, macht für Sie Sinn? 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich für einen Ausbildungsplatz bei uns. Wir zeigen Ihnen, wie man in Zukunft cooler lernt! Wir freuen uns auf Sie!

Wir bilden im kommenden Jahr folgende Berufe aus:

In Ihrer Ausbildung lernen Sie, pflegebedürftige und kranke Patienten medizinisch zu versorgen, bei Untersuchungen und Behandlungen zu assistieren und die digitale Patientenakte korrekt zu führen. Die medizinische Betreuung der Patienten liegt also gemeinsam mit den zuständigen Ärzten in Ihrer Mitverantwortung. Ob Sie nun die Gesundheitszustände der Patienten beobachten und dokumentieren, ärztlich angeordnete medizinische Behandlungen wie beispielsweise einen Verbandswechsel durchführen oder die Ärzte bei den Untersuchungen und Operationen entlasten – Sie sindimmer bei Ihren Patienten. Außerdem beraten Sie diese, wenn eine Behandlung abgeschlossen ist, über die gesundheitsfördernden oder Rehabilitations-Maßnahmen. 

Aber Sie sind nicht nur mit für die medizinische Behandlung von Patienten zuständig, sondern auch für deren Pflege. So gehört die Grundpflege beispielsweise in Ihren Aufgabenbereich. Sie lernen, wie hilfsbedürftige Patienten richtig gebettet werden und wie Sie ihnen bei der Nahrungsaufnahme helfen. Sie sind nicht nur erster Ansprechpartner für Ihre Patienten, sondern auch für deren Angehörige – und werden schnell merken, dass Sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig, gefragt sind: Sie sollten hilfsbereit, geduldig und ein guter Zuhörer sein, ohne dabei aber Ihren Zeitplan zu vernachlässigen. Die Organisation der Pflege ist deshalb auch ein Teil Ihrer Ausbildung.

Ganz typische Aufgaben in Ihrem Alltag sind Blutdruck messen, Infusionen legen oder Verbände wechseln. All diese Tätigkeiten werden Sie bereits nach kurzer Zeit sicher ausführen können. Aber keine Angst vor Routine: Wenn beispielsweise gerade kein Arzt in der Nähe ist, bei Ihrem Patienten aber eine lebensbedrohliche Situation eintritt, müssen Sie hier übernehmen, bis der Arzt zur Stelle ist. Das kann sehr aufregend und stressig sein. Einen kühlen Kopf bewahren und konzentriert bei der Arbeit sein, sollte Ihnen also leichtfallen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Ausbildung bei uns am 01. September 2021 startet

Ob Nachwuchstalent oder Quereinsteiger – bei uns lernen Sie Ihren Traumberuf von der Pike auf - Wir machen Sie fit! Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Haben Sie Ihre Ausbildung erfolgreich und mit guten Noten abgeschlossen, freuen wir uns, wenn Sie Teil unserer Mannschaft bleiben – und sich bei uns weiterentwickeln. Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz und weiterführende Entwicklungschancen.

Sie sind ein kommunikationsfreudiger und engagierter Teamplayer mit einem charmanten und herzlichen Auftreten? Spaß bei der Arbeit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten stehen bei Ihnen an erster Stelle? Vielleicht sind Sie sogar etwas lustig? Dann passen wir perfekt zusammen!

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung via Bewerbungsformular oder per E-Mail an:

bewerbung.pflegedienst​@krankenhaus-halle-saale.de

Daniela Marintschev

0170 5498379

Ihre Bewerbung

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Ausbildung.

So einfach geht’s:

  • Lebenslauf in tabellarischer Form unter Angabe Ihrer persönlichen Daten zzgl. Kontaktdaten sowie die von Ihnen angestrebte Position bei uns - gerne auch ein tolles Bild von Ihnen.
  • Zeugniskopie (höchster Schul-/Bildungsabschluss) oder Berufsurkunde
  • Nachweis über evtl. Zusatzqualifikation (z.B. Projektteilnahme, Praktika, Neben- oder Ferienjobs oder auch gerne Freizeitaktivitäten, die im Team oder Ehrenamt ausgeübt werden)

Fertig – Kein aufwändiges Anschreiben mehr!

Sobald Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, erhalten Sie innerhalb von 2 Tagen eine Eingangsbestätigung per Mail. Nach Prüfung Ihre Unterlagen erhalten Sie eine weitere Rückmeldung von uns per Mail. Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 1-2 Wochen. Unsere Antwort erhält dann entweder eine Absage oder eine Einladung zum Ausbildungscasting.

Gemeinsam mit bis zu neun anderen Kandidaten nehmen Sie am Ausbildungscasting teil. Hier haben Sie die Gelegenheit, uns persönlich zu treffen. Natürlich freuen auch wir uns, Sie besser kennenzulernen. In einem gemeinsamen Gespräch lassen Sie uns z.B. darüber reden, warum Sie bei uns eine Ausbildung machen möchten und was Ihre Ziele sind, was Ihnen wichtig ist, um sich wohlzufühlen und was wir von Ihnen erwarten.

Neben einer Gruppenaufgabe mit den anderen Teilnehmern wartet auf Sie auch eine kleine Übung, die Sie ganz sicher gut meistern werden. Selbstverständlich bekommen Sie auch ausreichend Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und in einem ungezwungenen Rahmen werden Sie einige unserer Auszubildenden kennenlernen.

Wenn Sie uns von sich überzeugt haben, gilt es nur noch, Ihren Ausbildungsvertrag zu unterzeichnen. Dann heißt es: Herzlich willkommen in unserer Mannschaft. 

Fragen

Häufig gestellte Fragen – wir beantworten sie gerne.

Ja, die Stellen werden von uns regelmäßig aktualisiert.

  • Ihr Alter: mindestens 16 Jahre 

  • Im Idealfall einen guten Realschulabschluss oder ein gutes Abitur oder eine abgeschlossene Pflegehelferausbildung oder einen Hauptschulabschluss mit mindestens 2-jähriger Berufsausbildung

  • Ärztliche Bescheinigung als Nachweis über Ihre gesundheitliche Eignung

  • Einfaches polizeiliches Führungszeugnis

Sie sind perfekt für den Job, wenn Sie …

  • … Einfühlsam sind und sich gerne um andere Menschen kümmern

  • … Blut sehen können und nicht zimperlich sind

  • … Kein Problem mit unregelmäßigen Arbeitszeiten haben

  • … Aufmerksam und verantwortungsbewusst sind

  • … Körperlich und psychisch belastbar sind

Wenn Sie einen Ausbildungsberuf gefunden haben, der zu Ihnen passt, bewerben Sie sich am besten gleich online: entweder direkt über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail: bewerbung.pflegedienst​@krankenhaus-halle-saale.de.

Ihre Formulare laden Sie bitte in digitaler Form hoch (PDF, docx, rtf). Das geht schnell und kostet nichts. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie aber auch Ihre Unterlagen persönlich bei uns vorbeibringen oder per Post zuschicken. Wir schenken allen Bewerbungen die gleiche Aufmerksamkeit.

Postalische Anschrift:
Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
Pflegedirektion
Daniela Marintschev
Mauerstraße 5
06110 Halle (Saale)

Prinzipiell gibt es keine Bewerbungsfristen bei uns. Bitte beachten Sie dennoch, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Ausbildungsplätzen zu vergeben haben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich so früh wie möglich bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Um Ihnen die Bewerbung zu erleichtern, haben wir uns am Krankenhaus St. Elisabeth & St. Barbara entschieden, auf ein Anschreiben von Ihnen zu verzichten – also kein aufwändiges Anschreiben mehr!

Hier gilt der Grundsatz: Eins nach dem anderen und das aktuellste zuerst. Zählen Sie alle Stationen Ihres bisherigen Werdegangs in chronologischer Reihenfolge auf. Das umfasst Ihre Schulausbildung, praktische Erfahrungen (Praktika, Nebenjobs, Projekte, Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften usw.) und Ihre bereits erworbenen Kenntnisse (z.B. Sprachen, PC). Hilfreich sind auch Freizeitaktivitäten, die im Ehrenamt oder im Team ausgeführt werden. Außerdem persönliche Daten zzgl. Kontaktdaten aufführen sowie den von Ihnen angestrebten Ausbildungsberuf - gerne auch ein tolles Bild von Ihnen.

Wichtig: Nachweise bzw. Zeugnisse als Belege hinzufügen. 

Ihre Ansprechpartnerin bei uns ist Mandy Müller. Sie kann Ihnen zu allen Themen und Fragen rund um Ihre Ausbildung Auskunft geben und ist auch während Ihrer Ausbildung für Sie da. 

Sie erreichen Frau Müller telefonisch unter (0345) 213 – 5533 oder Sie melden sich einfach per Mail:  mandy.müller@krankenhaus-halle-saale.de

Sobald wir Ihre Bewerbung geprüft haben, erhalten Sie eine Rückmeldung von uns. Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungsfrist von 1-2 Wochen. Unsere Antwort enthält dann entweder eine Einladung zum Ausbildungscasting oder eine Absage.

Unser Ausbildungscasting schließt mit einem Feedback-Gespräch ab. Sie erfahren also genau, wo Ihre Stärken liegen, aber auch, wo noch Potenzial für Ihre Weiterentwicklung besteht und wie wir uns entschieden haben. Sie profitieren also auf jeden Fall – auch bei einer Absage.

Bei einer Ausbildungszusage freuen wir uns bis zum darauffolgenden Tag von Ihnen zu hören, ob wir Sie ab September in unserer Mannschaft willkommen heißen können oder ob sich Ihre beruflichen Pläne geändert haben.

Da wir wissen, dass Ihre Ausbildung ein wichtiger Teil unseres Krankenhauses ist, bieten wir Ihnen:

1. Ausbildungsjahr:  1.140,69 €
2. Ausbildungsjahr:  1.202,07 €
3. Ausbildungsjahr:  1.303,38 €

Und darüber hinaus:

  • Keine 08/15 Ausbildung: sondern Spaß, Abwechslung, Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum

  • Ihr Urlaubsanspruch: 30 Tage pro Jahr

  • Urlaubsgeld und Jahressonderzuwendung

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzliche Betriebsrente ab dem 18. Lebensjahr

  • Gesundheitskarte „PlusCard“ mit attraktiven Gesundheitsangeboten und Preisnachlässen

  • Gesundheitsfördernde Aktivitäten, Firmen- und Teamevents sowie spannende Projekte

  • Vielfältige interne Fortbildungsmöglichkeiten

  • Teilnahme am EVV Campus Pflege – ein Netzwerktreffen für Auszubildende 

  • Regelmäßige Reflexionsgespräche 

  • Unbefristete Übernahme bei guten Leistungen und geringen Fehlzeiten 

  • 400 Euro Erfolgsprämie als Einmalzahlung bei bestandenem Examen innerhalb der Regelausbildungszeit und Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei uns (gilt nicht bei Wiederholungserfolg oder Ausbildungsverlängerung)

  • Können Sie Teil unserer Facebook- und Instagram-Familie werden

Die praktische Ausbildung wird überwiegend an unserem Krankenhaus sein – es wird aber auch Außeneinsätze bei Kooperationspartnern des Krankenhauses geben. Dabei durchlaufen Sie unterschiedliche Fachbereiche, bei denen Sie abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder kennen lernen und sich mit fachgerechten Praxistechniken vertraut machen. Meist wird im Schichtdienst gearbeitet. Innerhalb der praktischen Einsätze werden Sie von Mentoren begleitet sowie vom gesamten Team fürsorglich unterstützt. Der begleitende Unterricht findet in der Christlichen Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe statt – mit Ausnahme der Hebammen und Entbindungspfleger. Hier wird der Unterricht am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe des Universitätsklinikums Halle erfolgen. In den modular aufgebauten Seminarblöcken eignen Sie sich die notwendigen theoretischen Grundlagen an. Die praktischen Einsätze wechseln sich mit den Seminareinheiten blockweise ab. Die ersten 6 Monate gelten als Probezeit.