Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Palliativ-, Schmerz- und Notfallmedizin

Schmerztherapie

Schmerztherapie

Leistungsspektrum

Ein weiterer und sehr wichtiger Teil Aufgabenbereichs der Klinik ist die Schmerztherapie. Zu den Aufgaben gehört nicht nur die unmittelbar postoperative schmerztherapeutische Betreuung, sondern auch die konsiliarische Mitbetreuung von Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen während des stationären Aufenthaltes. Das Aufgabenspektrum in diesem Bereich umfasst:

  • die Kontrolle der eingesetzten schmerztherapeutischen Katheterverfahren, intravenösen und teilweise der medikamentösen Therapieverfahren hinsichtlich Wirkung, Nebenwirkung, Verbandwechsel und Beurteilung von Punktionsstellen, notwendiger Dosisanpassung, sowie deren Wiederbefüllung.
  • die telefonische Erreichbarkeit durch die Stationen bei akuten Problemen, um entsprechende Interventionen einleiten zu können.
  • die zweimal tägliche Visitierung und Dokumentation kontinuierlicher Verfahren.
  • das Erkennen von schmerztherapeutischen „Problempatienten“ (Phantomschmerz, CRPS, neuropathischer Schmerz), um durch frühzeitige Intervention einer Chronifizierung vorzubeugen.
  • der Einsatz rund um die Geburt. Zur Dämpfung des Geburtsschmerzes wird auf Wunsch der Mutter oder bei erschwertem Geburtsverlauf eine Form der rückenmarknahen Schmerztherapie (Periduralanästhesie) angewendet, die eine ausgeprägte Schmerzreduktion bei erhaltener Empfindung der Wehen ohne Lähmung der Muskulatur bewirkt. Bei Kaiserschnitten soll der Mutter und dem Vater das Geburtserlebnis ermöglicht werden. Daher wird hier – wann immer möglich – eine Peridural- oder Spinalanästhesie (Formen der rückenmarksnahen Regionalanästhesie) eingesetzt. 
  • die Versorgung Suchtkranker während ihres Aufenthaltes im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara in Form von Beratung und ggf. Substitution.

Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Palliativ-, Schmerz- und Notfallmedizin

Mauerstraße 5
06110 Halle (Saale)

Chefarztsekretariat

Stefanie Herbarth

(0345) 213-4221(0345) 213-4222s.herbarth​@krankenhaus-halle-saale.de

TEAM

Hendrik Liedtke

Dr. med. Hendrik Liedtke

Chefarzt, Ärztlicher Direktor

Ekkehard Beyer

Dr. med. Ekkehard Beyer

Leitender Oberarzt

Kerstin Conrad
Frank Bahr

Frank Bahr

Pflegebereichsleitung 3 (Intensiv, Anästhesie, OP, HKL, Endo)

Yvette Niederhausen

Yvette Niederhausen

Fachgesundheits- und Krankenpflegerin Intensivpflege und Anästhesie, pain nurse im…

Veranstaltungen