Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Zertifiziertes

Gefäßzentrum

Gefäßzentrum

Zertifiziertes

Gefäßzentrum
Gefäßzentrum

Das Zentrum

Das zertifizierte Gefäßzentrum wird durch eine Fachärztin für Angiologie und einen Gefäßassistenten verstärkt. Voraussetzung für die Zentrumsarbeit hierfür ist das gemeinsame Miteinander - sprich: interdisziplinäre Medizin. Erst die individuelle Fallbesprechung ermöglicht für jeden einzelnen Patienten die angepasste Therapie. Bei der wöchentlichen interdisziplinären Gefäßkonferenz der Gefäßchirurgen, Angiologen und Radiologen stellen niedergelassene Ärztinnen und Ärzte auf Wunsch ihre Patienten konsiliarisch vor.

Die Ziele des Gefäßzentrums sind die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den Fachdisziplinen und zwischen niedergelassenen Ärzten und dem Krankenhaus, die Qualitätsverbesserung in der Behandlung von Gefäßpatienten, die Erweiterung des Behandlungsspektrums und die Ausbildung von Ärzten auf dem Gebiet der Gefäßmedizin.

Klinik für Gefäßchirurgie/Gefäßzentrum

Mauerstraße 5
06110 Halle (Saale)

Aufgaben

  • Optimale Zusammenarbeit sowohl der bei der Behandlung von Gefäßerkrankungen beteiligten Fachdisziplinen wie auch zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhaus
  • Festlegung des Therapieregimes im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Gefäßkonferenz, die allen beteiligten Ärztinnen und Ärzten offensteht
  • Verknüpfung von ambulanter Diagnostik, stationärer Behandlung und Nachsorge im Rahmen des Medizinischen Versorgungszentrums
  • Erweiterung des Behandlungsspektrums
  • Ausbildung von Ärzten auf dem Gebiet der Gefäßmedizin

TEAM

Ulrich Wollert
Gudrun Pannwitz

Dr. med. Gudrun Pannwitz

Leitende Oberärztin

Isabel Hesse
Almut Huschenbett
Heike Bongoll

Heike Bongoll

Pflegebereichsleitung 2 (Chirurgie)

Nancy Müller

Nancy Müller

Teamleitung Station 4a

Sven Rux

Sven Rux

Organisation angiologischer Ultraschall

Andrea Heidrich

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Veranstaltungen

Links