Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Ethische Fallbesprechung

Ethische Fallbesprechung

Ethikberatung im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Aus unserer Tradition und dem christlichen Menschenbild sind uns der Wunsch und der Wille des Patienten, die Achtung und der Respekt vor dem Leben und die Einbeziehung der physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Dimension eines jeden Menschen in den Behandlungsprozess besonders wichtig.

Die Ethische Fallbesprechung unseres Hauses unterstützt diese Anliegen. Ein Team von Mitarbeitern aller Berufsgruppen unterstützt den behandelnden Arzt, den Patienten und seine Angehörigen in der Findung der adäquaten Behandlungsziele. Es trägt dazu bei, gemeinsame Lösungen zu finden, die von allen Beteiligten mitgetragen und verantwortet werden können.

Das Ziel ist dabei vor allem die Stärkung und Konkretisierung von Verantwortung, Selbstbestimmung, Vertrauen, Respekt, Rücksicht und Anteilnahme als gelebte moralische Werte in unserem Krankenhaus. Dazu gehört die Einbeziehung einer Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, gegebenenfalls auch die Klärung des mutmaßlichen Willens des Patienten.

Ethikforum im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Reinhard Feuersträter

0345/213-4710r.feuerstraeter​@krankenhaus-halle-saale.de