Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Elisabeth Ambulant gGmbH am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara hält die Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinderheilkunde, Jugendmedizin und Kinderchirurgie sowie Allgemein- und Gefäßchirurgie vor. Durch die enge Zusammenarbeit im MVZ und die enge Anbindung an das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, dem ortsnahen ambulanten und stationären Hospiz sowie einer speziellen ambulanten Palliativversorgung bieten wir unseren Patienten ambulante fachärztliche Versorgung auf hohem Qualitätsniveau mit kurzen Wegen an.

Für unser Medizinisches Versorgungszentrum suchen wir Dich für eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten!

Das Geschlecht ist natürlich vollkommen egal – Hauptsache, Du brennst für Deine Ausbildung.

 

 

Wir freuen uns Deine bewerbung.

Deine Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an:

Tina Herrmann

MVZ-Koordinatorin

MVZ Elisabeth Ambulant gGmbH
Mauerstraße 5
06110 Halle (Saale)

Für Vorabinformationen steht Dir Frau Herrmann gern zur Verfügung. 

0345 213 58 93t.herrmann​@elisabeth-ambulant.de

Anforderungen und Angebote

  • Assistenz bei Untersuchungen, Behandlungen und chirurgischen Eingriffen und Hilfe bei Notfällen
  • Betreuung und Beratung der Patienten vor, während und nach der Behandlung
  • Informieren der Patienten über die Ziele und Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge
  • Durchführung von Hygienemaßnahmen
  • Durchführung von Laborarbeiten
  • Anwendung der Vorschriften und Richtlinien des Umweltschutzes
  • Organisation von Betriebsabläufen, Überwachung von Terminplanungen
  • Mitwirkung beim Qualitätsmanagement
  • Durchführung von Verwaltungsarbeiten
  • Dokumentation von Behandlungsabläufen, Erfassung erbrachter Leistungen für die Abrechnung
  • Bedarfsermittlung, Beschaffung und Verwaltung von Material
  • Anwendung von Informations- und Kommunikationssysteme
  • Beachtung der Regeln des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • team- und prozessorientiertes Arbeiten

 

Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule (Berufsbildende Schulen V) statt, die praktische Ausbildung in dem Medizinischen Versorgungszentrum unseres Krankenhauses.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich.

Im Falle der Minderjährigkeit ist zum Vertragsabschluss die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter erforderlich.

Die Ausbildungsvergütung beträgt im 1. Jahr monatlich 865 Euro

                                                        im 2. Jahr monatlich 910 Euro

                                                        im 3. Jahr monatlich 960 Euro.

Wenn Du über einen guten Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss verfügst und das Tätigkeitsprofil einer Medizinischen Fachangestellten Deinen Vorstellungen entspricht, steht Deiner Ausbildung bei uns nichts mehr im Wege.