Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Referent des Geschäftsführers

Referent des Geschäftsführers

Ihr Job als Referent des Geschäftsführers

Gesucht wird für diese spannende und herausfordernde Aufgabe jemand, der sich für moderne Arbeitsstrukturen im Krankenhaus interessiert, eine hohe Eigenmotivation hat und an anspruchsvollen, strategischen Themen des Krankenhauses mitarbeitet sowie verantwortlich Projekte übernimmt. Unterstützt werden Sie dabei durch das 4-köpfige Direktorium – ein Team, das vieles neu denkt und wo Ihre Ideen und Ihre Umsetzungsstärke immer gerne gesehen sind. 

Mit Ihrem Einstieg bei uns sichern Sie sich eine hervorragende Startposition für eine Führungskarriere innerhalb des Hauses.

Wer also gute Teamarbeit mindestens genauso liebt wie selbstständiges, strukturiertes und analytisches Arbeiten und darüber hinaus Lust auf Halle und viel Freiraum hat, sollte jetzt gleich zum Hörer greifen oder Thomas Wüstner via Xing kontaktieren. 

Uns ist es wichtig, dass Sie für Ihren Job brennen und ins Team passen. Ihr Geschlecht spielt dabei keine Rolle!
 

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Greifen Sie zum Hörer unter 01707075824.

Thomas Wüstner

Bei ihm gibt’s weitere Informationen aus erster Hand – oder aber Sie bewerben sich direkt per E-Mail:

t.wuestner​@krankenhaus-halle-saale.de

Anforderungen und Angebote

  • Sie unterstützen aktiv das Direktorium/die Geschäftsführung in der Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung von Projekten zur Reorganisation, Kosten- und Prozessoptimierung – von der ersten Projektidee über die Ausgestaltung des Projekts bis zur Umsetzung und Projektabschluss.
  • Sie erstellen selbstständig Projektmanagementpläne, inklusive Terminplanungen sowie Kosten- und Ressourcenplanungen unter Berücksichtigung der zu erreichenden Projektziele.
  • Sie etablieren eine Projektstruktur durch hochwertiges und termingetreues Projektmanagement und Nutzung der Steuerungsgremien.
  • Sie unterstützen die projektbasierte Kostenfortschrittsarbeit des Gesamthauses und die Zielerreichung der Fachbereiche. 
  • Sie stimmen mit der Abteilung Unternehmenskommunikation und Marketing die Planung, Umsetzung und Steuerung von Kommunikationsstrategien und Kommunikationsaktivitäten innerhalb der Projektarbeit ab. 
  • Sie übernehmen die fachliche Führung von interdisziplinären Projektteams und steuern bei Bedarf die Unterstützung durch externe Beraterteams. 
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt, Gesundheitsökonomie oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrungen im Multi-Management komplexer Projekte in Gesundheitsorganisationen oder einer vergleichbaren Tätigkeit aus Industrie oder Beratung.
  • Sie haben nachweisbare Methodenkompetenz in Projekt- und Changemanagement und Strategieentwicklung sowie Erfahrung in der Erstellung und Bewertung gesundheitsökonomischer oder medizinstrategischer Konzepte. 
  • Sie gehen analytisch an Themen und Projekte heran und können diese in eine erfolgreiche Umsetzung bringen.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Programme aus Microsoft Office (insb. PowerPoint und Excel) und haben bereits erste Erfahrungen mit relevanten Projektmanagementprogrammen.
  • Überdurchschnittliches Organisationstalent, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab.