Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Ihr Job als IT-Systemadministrator* mit Lust auf beste digitale Lösungen

Wir als Team sind eine offene, hilfsbereite, experimentierfreudige Truppe. Wir sind anspruchsvoll und ehrgeizig, aber auch entspannt und überlegt – Sie können bei uns ohne große Probleme gewissenhafte Arbeit leisten. Die vielfältigen Projekte bieten viel Abwechslung, wodurch Sie ständig Neues lernen.
Übrigens: Bei uns im Team wird geduzt und das vom ersten Tag an.
*Uns ist es wichtig, dass Sie für Ihren Job brennen und ins Team passen. Ihr Geschlecht spielt dabei keine Rolle!

Wer also Lust hat, dabei zu sein, wenn es darum geht, die Digitalisierung im Krankenhaus voranzutreiben, der sollte sich am besten gleich bewerben. Eine Bewerbung lohnt in jedem Fall, denn abgesehen von den vielfältigen Aufgaben, gibt es eine Vielzahl an Benefits obendrauf. Also, worauf warten Sie? Bewerben Sie sich am besten gleich oder kontaktieren Christian Raddatz unter 0151 46384079. Von ihm bekommen Sie Infos aus erster Hand.

Christian Raddatz

Leiter IT

Gern auch per E-Mail an:

c.raddatz​@krankenhaus-halle-saale.de

Anforderungen und Angebote

  • Sie sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Anwendung von Microsoft Server Betriebssystemen - einschließlich Active Directory, DHCP, DNS, GPO sowie der Citrix-Terminalserverumgebung und haben die Zuverlässigkeit, Performance und Skalierbarkeit im Auge.
  • Sie analysieren das Verhalten der Anwendung im Betrieb und geben den Teams das notwendige Wissen und die Werkzeuge an die Hand, die Anwendung kontinuierlich verbessern zu können. Sie sind außerdem zur Stelle, wenn es bei Nutzern einmal hakt und Hilfe notwendig ist.
  • Sie halten unsere virtuelle VMWare-Serverumgebung am Laufen, die eine flexible Basis für unsere internen und externen Needs im Bereich Kommunikation bietet.
  • Sie planen und entwickeln bestehende IT-Strukturen weiter und übernehmen die Verantwortung für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb dieser Komponenten.
  • Neben der IT-Infrastruktur-Betreuung und -Weiterentwicklung haben Sie den Hut auf für den Datensicherungs - beziehungsweise wenn nötig -Wiederherstellungsprozess.
  • Sie sind von Anfang an bei der Umsetzung neuer Projekte involviert.
  • Wichtig ist Ihr abgeschlossenes Studium mit Informatikschwerpunkt oder Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration).
  • Sie haben richtig Lust auf IT-Systemadministration, sprudeln vor Ideen und sind Profi mit möglichst viel Berufserfahrung auf dem Gebiet – gerade weil wir dank vielfältiger Erfahrungsschätze lokale Optima überwinden können.
  • Sie sind "Microsoft Server-erfahren" und haben Ahnung von Server OS, SQL Server, Active Directory, VMware, Citrix und Veeam, die bei uns derzeit zum Einsatz kommen.
  • Wir schätzen Ihre analytischen und kollaborativen Potenziale, damit Sie sich in Nutzer hineinversetzen, fachliche Zusammenhänge sauber modellieren, Umsetzungsrisiken erkennen, das eigene Vorgehen reflektieren sowie die Zusammenarbeit im Team verbessern können.
  • Sie sind darauf aus, sich und unser Krankenhaus kontinuierlich zu verbessern und tragen Ihr Wissen gerne ins Team.
  • Wir hoffen, dass Sie genau wie wir Herausforderungen suchen, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neugierig nach Praktiken und Tools sind, womit man Dinge eleganter und effizienter lösen kann.
  • Wir bieten Ihnen im Gegenzug dafür ein hervorragendes Umfeld, um mit Spaß an der Sache in einem entspannt-kollegialen Team voller smarter Köpfe gute Arbeit machen zu können.

  • Wir wissen, wie sehr unser Erfolg vom Engagement des Einzelnen abhängt. Daher schätzen wir die Persönlichkeit und berücksichtigen die individuellen Wünsche von jedem von uns. Unterstützung und Zusammenarbeit in einem engagierten Team sind Ihnen sicher!

  • Sobald es die Situation wieder zulässt, essen wir auch gern gemeinsam oder lassen den Feierabend gern mal zusammen ausklingen.