Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesiologie

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesiologie

Für unsere Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Palliativ-, Schmerz- und Notfallmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesiologie

Das Aufgabenspektrum des Fachbereiches ist längst nicht mehr auf die alleinige Anwendung verschiedener Narkoseverfahren bei operativen Eingriffen beschränkt. Nachoperative Intensivbetreuung, Notfall- und Rettungsmedizin sowie Schmerztherapie bilden weitere Schwerpunkte. Die Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Palliativ-, Schmerz- und Notfallmedizin betreut die Fachbereiche Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie und Kinderurologie. Jährlich werden im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara rund 8.000 Narkosen durchgeführt. Dafür stehen sieben OP-Säle, ein Sectio-OP sowie weitere Narkosearbeitsplätze in den Funktionsbereichen zur Verfügung.
Weiterbildungsbefugnisse liegen für die Anästhesiologie vor sowie die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin. Sie haben die Möglichkeit, Zusatzbezeichnungen zu erwerben.

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

CHefarzt Dr. med. h. liedtke

Mauerstraße 5
06110 Halle (Saale)

h.liedtke​@krankenhaus-halle-saale.de

Anforderungen und Angebote

Wir suchen einen aufgeschlossenen, engagierten Kollegen mit Interesse und Freude am Fachgebiet. Neben einer ausgeprägten Teamfähigkeit setzen wir die Bereitschaft und Fähigkeit zu einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen im Haus sowie eine hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten voraus.