Logo Krankenhaus St. Elisabeh & St. Barbara

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie suchen wir suchen wir zum 01.11.2020 einen Assistenzarzt. Dabei spielt für uns die Geschlechtszugehörigkeit keine Rolle. Wichtig ist die Begeisterung für Ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Bezugspersonen.

Die Klinik umfasst 4 Stationen mit insgesamt 50 Betten, eine Tagesklinik mit 12 Behandlungsplätzen sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz. Wir behandeln das gesamte Spektrum an kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbildern mit den Schwerpunkten Abhängigkeitserkrankungen, Anorexia nervosa, Bindungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen und Traumafolgestörungen. Wir arbeiten überwiegend psychotherapeutisch und nach einem tiefenpsychologisch-systemischen Konzept, wobei auf berufsgruppen- und methodenübergreifende integrative Zusammenarbeit großer Wert gelegt wird. Die volle Weiterbildungsermächtigung über 48 Monate liegt vor. Wir sind zuständig für die Regelversorgung der Stadt Halle.

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Sie können sich vorstellen, in dieser Position die Zukunft unseres Krankenhauses mitzugestalten? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen an:

Chefärztin Dipl.-Med. Manuela Elz

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) GmbH
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie
Postfach 200254 
06003 Halle (Saale)

m.elz​@krankenhaus-halle-saale.de

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin gern unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung.

(0345) 213 5901

Anforderungen und Angebote

Zu Ihren Aufgaben gehören die somatisch-medizinische und psychiatrische Betreuung aller Patienten der Station sowie die Tätigkeit als fallführender Einzeltherapeut für die Ihnen zugeordneten Patienten einschließlich Dokumentation und Kodierung. Sie beteiligen sich an den ärztlichen Spätdiensten und Rufbereitschaftsdiensten für die Klinik.

Wir suchen einen Assistenzarzt im Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und –psychotherapie. Herzlich willkommen sind auch Kollegen der Neurologie oder Pädiatrie, die ihr Psychiatrie-Fremdjahr ableisten möchten.